Michael Wiechert berichtet

1. Dezember 2020

Unser Ortsverbandsorsitzender Michael Wiechert, zugleich Ratsherr und Vorsitzender des Kulturausschusses berichtet aus dem Kulturausschuss folgendes:

Die CDU- Ratsfraktion hat einen Antrag gestellt, nach welchem die Stadt Gespräche mit hannoverschen Radio- und Fernsehsendern darüber aufnehmen soll, dass sie Aufführungen städtischer Kulturschaffenden übertragen, um den Kulturschaffenden eine Bühne zu bieten, mit der ein breites Publikum erreicht wird.

Dieser Antrag basiert auf einer Videokonferenz, an der die Ratsmitglieder der CDU-Ratsfraktion im Kulturausschuss, Mitglieder des Arbeitskreises Kultur des CDU Kreisverbandes Hannover-Stadt sowie eine große, breit gefächerte Gruppe von hannoverschen Kulturschaffenden teilgenommen haben.

Wir haben die Ideen, Wünsche und Anregungen der Kulturschaffenden aufgenommen und in diesem Antrag umgesetzt.

Hierzu berichtete die NP am 30.11.2020:
https://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Hannover-im-Lockdown-Kommen-die-Konzerte-im-Livestream

Michael Wiechert

OV-Vorsitzender
Ratsherr
Vorsitzender des Kulturausschusses

Kommentare sind geschlossen.